Chorverband  Sängerkreis  Mittlerer  Neckar  1879  e.V.

Mitglied im DCV, SCV und dem Forum Musik Landkreis Ludwigsburg
 

Willkommen beim Sängerkreis Mittlerer Neckar

Der  Chorverband "Sängerkreis Mittlerer Neckar 1879 e.V.", mit Sitz in Affalterbach, umfasst derzeit 32 Vereine mit rund 1200 Mitgliedern die sich in Ludwigsburg und Umgebung befinden. Im Einzugsgebiet finden sich Vereine der Stadt Ludwigsburg und deren Stadtteile wie z.B. Oßweil, Neckarweihingen und Poppenweiler. Weiter geht´s hinein ins schöne Neckartal mit Hessigheim, Mundelsheim, Pleidelsheim, Ingersheim, Benningen, uvm., hinein ins singende Bottwartal mit Kleinbottwar, Oberstenfeld, Nassach/Kurzach, Billensbach uvm., und  ins Murr-und Zipfelbachtal mit Affalterbach, Erdmannhausen, Hochdorf, Bittenfeld, Hohenacker und vielen weitere Vereinen die in unserem schönen "Ländle" singend unterwegs sind. Gerne mitsingen darf jede/jeder in unserem "Kreis-Chor" der sich aus Sängerinnen und Sängern aus momentan 17 verschiedenen Vereinen aus dem Verbandsgebiet zusammensetzt. Dirigent ist  Holger Frank Heimsch. Infos unter www.kreis-chor.de


 Seit März hat sich nicht viel getan und die Probentätigkeiten ruhen noch bei vielen Vereinen. Sehr interessant sind allen Formaten, mit denen unsere Vereine die Proben unter Corona-Bedingungen gestaltet haben: online Proben, Gesangsprojekte, Proben im Freien, Open Air-Mitmach-Konzerte… Trotz allem, fehlt das Miteinander-Singen. 

Hoffentlich kehrt nach der Sommerpause ein bisschen Normalität wieder. Hauptsache es darf - unter den derzeit gegebenen Voraussetzungen - wieder gesungen werden.  

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus



 



 










 







Schwäbischer Chorverband Aktuell

Schwäbischen Chorverband nach Mitgliederversammlungen gut für die Zukunft aufgestellt

Am 4. Oktober 2020 trafen sich in der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen die Delegierten des Schwäbischen Chorverbandes und seiner Chorjugend, um auf den Mitgliederversammlungen die Weichen für die Zukunft des Verbandes zu stellen. Am Vormittag von 10 bis 12 Uhr tagte der Chorjugendtag, ab 13 folgte der Chorverbandstag. Insgesamt waren an diesem Tag mehr als 250 Delegierte beteiligt – im Saal vor Ort, aber auch zu Hause am Rechner.

Auf die aktuelle Situation reagierend gingen der Schwäbische Chorverband und seine Chorjugend in diesem Jahr einen neuen Weg. In Trossingen Ort trafen sich die Funktionäre der Gremien und der Regionalchorverbände des Verbandes, von zu Hause aus konnten sich die Delegierten aus den Vereinen virtuell zuschalten, mitdiskutieren und vor allem auch ihr Wahlrecht wahrnehmen. Möglich wurde dies durch eine auf Initiative mehrerer Chorverbände – darunter auch der Schwäbische Chorverband – entwickelte neue Wahlsoftware. Das neue System wurde von den Delegierten freudig aufgenommen. weiterlesen »


Sonderzuschuss für Vereine der Breitenkultur in der Corona-Pandemie 

Keine Proben, keine Veranstaltungen - die Corona-Pandemie hat das Vereinsleben in Baden-Württemberg stark eingeschränkt. Um die Folgen der Pandemie etwas abzufedern, gibt es staatliche Hilfen. Das Land Baden-Württemberg unterstützt die rund 9.000 Vereine der Breitenkultur in diesem Jahr mit einem Sonderzuschuss. dabei wird die Auszahlung nach aktiven Mitgliedern gestaffelt. 

Vereine bis 30 Mitglieder erhalten €800

Vereine ab 31 bis 100 Mitgliedern erhalten €1000

Vereine ab 101 Mitgliedern erhalten €1400 

Diese Beiträge werden ohne Antrag durch die Vereine über die Regionalchorverbände an die Vereine ausbezahlt, sobald die Mittel an die Vereine weitergegeben. Desweiteren wurde beschlossen die Chorleiterförderung in diesem Jahr nochmals um €35 zu erhöhen. Damit beträgt sie €500. 


Vereinscoaches im Schwäbischen Chorverband

Seit 2014 sind speziell ausgebildete Vereinscoaches für den Verband tätig. Sie benötigen Hilfe und Unterstützung bei der Entwicklung Ihres Vereins? Wir sind für Sie da. Sprechen Sie die Geschäftsstelle auf passende Angebote an oder besuchen Sie die Vereinssprechstunde des Schwäbischen Chorverbandes, jeden zweiten Mittwoch im Monat von 16:30 bis 17:30 Uhr in der Geschäftsstelle. 

Alle weiteren Informationen zu den Vereinscoaches finden Sie hier