Chorverband  Sängerkreis  Mittlerer  Neckar  1879  e.V.

Mitglied im DCV, SCV und dem Forum Musik Landkreis Ludwigsburg
 

Willkommen beim Sängerkreis Mittlerer Neckar

Der  Chorverband "Sängerkreis Mittlerer Neckar 1879 e.V.", mit Sitz in Affalterbach, umfasst derzeit 31 Vereine mit rund 1200 Mitgliedern die sich in Ludwigsburg und Umgebung befinden. Im Einzugsgebiet finden sich Vereine der Stadt Ludwigsburg und deren Stadtteile wie z.B. Oßweil, Neckarweihingen und Poppenweiler. Weiter geht´s hinein ins schöne Neckartal mit Hessigheim, Mundelsheim, Pleidelsheim, Ingersheim, Benningen, uvm., hinein ins singende Bottwartal mit Kleinbottwar, Oberstenfeld, Nassach/Kurzach, Billensbach uvm., und  ins Murr-und Zipfelbachtal mit Affalterbach, Erdmannhausen, Hochdorf, Bittenfeld, Hohenacker und vielen weitere Vereinen die in unserem schönen "Ländle" singend unterwegs sind. Gerne mitsingen darf jede/jeder in unserem "Kreis-Chor" der sich aus Sängerinnen und Sängern aus momentan 17 verschiedenen Vereinen aus dem Verbandsgebiet zusammensetzt. Dirigent ist  Holger Frank Heimsch. Infos unter www.kreis-chor.de







 





23.10.2022











Schwäbischer Chorverband Aktuell

Kindeswohl-Broschüre  "Das geht uns alle an!" der DCJ

Kinder- und Jugendchöre als sichere Räume gestalten
Die neue Broschüre zum Thema Kindeswohl der Deutschen Chorjugend (DCJ) steht nun kostenlos zum Download oder in gedruckter Form zur Verfügung (Bestellung hier).
Chorleitende, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, kennen diese Fragen: Wie gestalte ich den Umgang von Nähe und Distanz zu Kindern und Jugendlichen angemessen? Wie reagiere ich richtig, wenn ein Kind mir von Übergriffen oder Grenzverletzungen erzählt? Was kann ich tun, wenn ich vermute, dass ein Kind Opfer von sexualisierter Gewalt sein könnte?
Die Broschüre beinhaltet Zahlen und Fakten, Methoden und Leitfäden und natürlich Tipps generell zum Thema Kindeswohl  – für die ersten wichtigen Schritte um sich diesem Thema zu nähern. Denn: Das geht uns alle an! Und gemeinsam schaffen wir das auch!

Carusos-Webinare "Kingerechtes Singen im Alltag" für Kindergärten und Kindertagesstätten

Vergangenes Jahr wurde nach einer Kita-Umfrage der Initiative Die Carusos ein großer Fortbildungsbedarf zum Thema Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag festgestellt. Daher haben die Carusos in Kooperation mit dem Helbling-Verlag eine kostenlose Webinar-Reihe zu dieser Thematik ins Leben gerufen. Die Webinare richten sich an alle Interessierten in der Arbeit mit Kindern, die sich stimmlich und methodisch für das tägliche und kindgerechte Singen weiterbilden wollen. Die Seminare sollen neue Impulse im Umgang mit den Liedern des Liederbuches Alle Lieder sind schon da geben, die Hemmschwelle für das Singen in kindgerechter Tonhöhe herabsetzen und die eigenen Fähigkeiten in Bezug auf das ganzheitliche Musizieren in der Kita erweitern. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 

Auch die kostenfreie Veranstaltungsreihe auf Zoom und YouTube für Kitas „Carusos-Liedersingen mit Peter und Susette“ wird wieder Freitags, ab 10-10.45 Uhr fortgesetzt. Termine im Veranstaltungskalender. Anmeldungen bei nele.gerloff@deutscher-chorverband.de


Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie auf der Webseite des Helbling-Verlags.


NeustartCHOR: Consulting für musizierende Vereine – bis 04.03.2022 bewerben!

Das Beratungsprogramm „Neustart Chor“ wendet sich an Vereine/Chöre aus ganz Baden-Württemberg, die geschwächt durch die Pandemie Beratung suchen und ihre Vereinsarbeit verändert wieder aufnehmen wollen. Ziel ist, Vereine und Chöre dabei zu unterstützen, dass sie selbst engagementfreundliche und starke Strukturen… weiterlesen »